post

Sportlerball 2015 – Freddy Buse ist Sportler des Jahres

Der Vorstand des Nortruper Sportverein lud am vergangenen Wochenende wieder zum Sportlerball ein.
Ganz im Zeichen von vielen Danksagungen und Ehrungen stand der Abend.
Arndt Dobelmann, amtierend in der Position des zweiten Vorsitzenden, nahm in diesem Jahr
die Organisition in die Hand. Denn auch Vorsitzender Gundolf Wehberg bekam in diesem Jahr die Ehrung zur 40-jährigen Mitgliedschaft im Sportverein.
Dazu übergab ihm Arndt Dobelmann die goldene Vereinsnadel.
Andreas Renze, aktuell Spieler in der zweiten Herrenmannschaft bekam vom zweiten Vorsitzenden die silberne Vereinsnadel in silber
für seine 25-jährige Vereinsmitgliedschaft angesteckt.
Weiterhin wurde für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Sportverein, Birgit Rechtien mit der Urkunde
„10 Jahre Ehrenamt“   vom  Kreissportbund durch  Hans Wedegärtner geehrt.
Während Freddy Buse, Spieler und Trainer der zweiten Herren, als Sporler des Jahres gekührt wurde, verabschiedete der Vorstand
Reinhard Küster und Karin Macke für Ihre langjährige Ehrenamtliche Betreuung von Jugendmannschaften.
Weiterhin wurden Marion Macke und Lothar Adam ebenfalls verabschiedet; die zuletztgenannten waren nicht anwesend.
Die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft bekam Irmgart Haverkamp und Grünkohlkönig ist nun Gerd Rechtien.Nach der Verspeisung des Grünkohls sorgte das DJ-Team „BeatBrothers“ für gute Stimmung unter den anwesenden Sportlern und
Mitgliedern des Sportvereins. Auch das Fazit des Abends war klar, ohne Ehrenamtliche Arbeit zahlreicher Personen, kann
und wird so ein Verein nicht funktionieren. Dafür sprach der Vorstand vielmals seinen Dank aus.Bilder sind >>>hier zu finden!