Am Samstag, den 17.09.2022 fand beim SV Nortrup, das Kreiskinderturnfest des Turnkreis
Osnabrücker Land, in spielerischer Form statt.


Nach zweijähriger Coronapause nahmen in Nortrup 5 Vereine mit 83 Kindern teil. In den Jahrgängen
2018 und 2017 galt es 10 Stationen und in den Jahrgängen 2016 und 2015 12 Stationen zu
absolvieren.


Die Mädchen und Jungen sammelten, in kleinen Riegen eingeteilt, spielerische
Wettkampferfahrungen. Ob Schnelligkeit, Balancieren, Koordination oder Klettern und Rutschen, es
ging in erster Linie um Spaß an der Bewegung. Die Kinder waren nach einer kurzen Aufwärmung
durch Meike Kleemann ( Regionsleiterin), mit Begeisterung dabei. In der kurzen Wartezeit auf die
Urkunden, gab es unter Leitung von Maria Kudella und ihren Turnkindern, das „ Fliegerlied“, bei dem
die jüngeren Kinder mit viel Freude , mitmachten!


Am Ende war die Freude groß über die Urkunden und die Medaillen: